Elisee -Hygienespielregeln

 

Liebe Gäste, 

Damit Ihr Besuch so entspannt wie möglich verlaufen kann, haben wir, zum Teil unter gesetzlichen Auflagen, ein umfangreiches Hygiene-Konzept umgesetzt.

Dadurch sind uns enorme Umrüstungs- und auch laufende Mehrkosten entstanden. Um unsere Behandlungspreise nicht erhöhen zu müssen, sind wir leider gezwungen VORÜBERGEHEND eine Hygienpauschale von 2,80€ zu erheben.

 

Sobald die Corona - Hygienemaßnahmen gelockert werden, werden auch wir auf diese Kosten verzichten.

 

Bitte lesen Sie sich die Informationen, vor Ihrem Salon-Besuch bzw. Termin, aufmerksam durch.

 

Per gesetzlicher Verordnung gilt:

 

***

Die Vergabe von Terminen darf nur auf elektronischem oder fernmündlichem Weg erfolgen. Bitte geben Sie gleich Ihre Behandlungswünsche durch, damit die Behandlungszeit besser einkalkuliert werden kann, um Wartezeiten zu vermeiden.

***

Wenn Sie den Verdacht, Symptome oder den Befund einer Atemwegsinfektion haben, dürfen wir Sie leider nicht bedienen. Bitte sagen Sie Ihren Termin ggf. rechtzeitig ab.

***

Wir und auch Sie, unsere Gäste, sind dazu verpflichtet einen Mundschutz zu tragen.

***

Die Distanz von mindestens 1,5 Metern muss um jeden Arbeitsplatz in alle Richtungen eingehalten werden. Wir verzichten daher derzeit auf Händeschütteln und auch auf Umarmungen.

***

Begleitpersonen dürfen das Studio nicht betreten.

 

***

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen keine Getränke und Lesematerial anbieten dürfen.

***

Gäste waschen und desinfizieren sich die Hände bei Ankunft im Studio. Mitarbeiter müssen dies vor jeder Behandlung tun.

***

Wir desinfizieren vor jedem Gast die Bedienplätze, die Oberflächen und unsere Werkzeuge.

***

Wir lüften regelmäßig alle Räumlichkeiten im Studio, sofern möglich.

 

***

Die Bezahlung soll nach Möglichkeit ohne Bargeld erfolgen. Bei Barzahlung hat die Geldübergabe über eine hierfür geeignete Vorrichtung oder Ablagefläche zu erfolgen, um einen direkten Kontakt zu vermeiden.